Vereinsraum

Print Friendly, PDF & Email

Ein Verein von der Größe des TV Niederseelbach hat natürlich auch Bedarf an geeigneten Räumlichkeiten um einerseits die für die Verwaltung notwendigen Dokumente, Computer und Akten unterzubringen und Utensilien für Veranstaltungen sicher zu lagern. Sitzungen sollen ohne lange Suche nach geeigneten Räumlichkeiten abgehalten werden können und Ausweichmöglichkeiten für kleinere Gruppen zum Üben sind auch nicht schlecht.

Durch den Umbau der Heizung für Schule und Lenzenberghalle wurde im Jahr 2000 der ehemalige Heizöllagerraum frei, groß genug um die oben beschriebenen Dinge zu verwirklichen. Nach Antrag an die Gemeinde erhielt der TV den Zuschlag zum Anmieten des Raums. Also wurde geplant und im Frühjahr 2000 konnte mit dem Umbau begonnen werden. Nachdem ein Zugang und Fenster in die Betonwände geschnitten waren, machten sich eine kleine Gruppe Vereinsmitglieder ans Werk. Zusammen mit ortsansässigen Unternehmen wurde der komplette Innenausbau vorgenommen. Rechtzeitig zur 100-Jahrfeier im Jahre 2002 war der Raum dann bezugsbereit und wurde in Betrieb genommen.

Krafttraining oder Besprechung

Heute ist er als funktioneller Aufbewahrungsraum, Sitzungszimmer und Krafttrainingsgelegenheit stark frequentiert. So gibt es unter anderem viele Staumöglichkeiten für die Vereinsutensilien, eine Besprechungsecke mit 16 Sitzplätzen und umfangreiche Trainingsgeräte wie 4 Ergometer, 1 multifunktionale Krafttrainingsmaschine, sowie Hanteln und Matten gehören zur Ausstattung.


Vereinsraum / Lenzenberghalle

[mappress mapid=“2″]