Vereinsmeisterschaft im Geräteturnen

Print Friendly, PDF & Email

Vereinsmeisterschaft der Geräteturnabteilung

Viel Betrieb herrschte am Samstag den 17.05.2014 bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften in der Lenzenberghalle.

41 Turnerinnen und Turner aus den Jahrgängen 1998– 2008 nahmen an den Wettkämpfen teil. In 2 Durchgängen wurden die Geräte 4 – Kämpfe im weiblichen Bereich ( Boden, Sprung, Balken, Stützreck sowie Geräte 6 – Kämpfe im männlichen Bereich ( Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren, Stützreck bzw. Hochreck ) durchgeführt. Zu turnen waren Plichtübungen mit unterschiedlichen Schwierigkeiten die auf die Leistungsfähigkeit der Turnerinnen / Turner abgestimmt waren.

Video: Einmarsch der Jüngsten

Pünktlich um 10:00 Uhr begannen die Wettkämpfe der Jüngsten, die nach einer Aufwärm- und Einturnphase gut vorbereitet ihre Übungen unter den kritischen Augen der Kampfrichterinnen / Kampfrichter darboten.

Nach Beendigung der jeweiligen. Durchgänge lagen dank elektronischer Ausrechnung die Einzelergebnisse schnell vor und die Siegerehrungen konnten vom 1. Vorsitzenden Helmut Pfuhl und dem Abteilungsleiter Alexander Knorr zügig durchgeführt werden.

Alle Aktiven wurden für ihre Leistung und Teilnahme mit einer Urkunde und Medaille belohnt.

Von den zahlreichen Zuschauern, meist Eltern, Großeltern und Angehörige wurden die wirklich guten turnerischen Leistungen aller Aktiven mit viel Beifall belohnt.

Der TV ist stolz und bedankt sich bei allen Übungsleiterinnen / Übungungsleitern, Helfern, Kampfrichten, den Spezialisten im Wettkampfbüro sowie den Kaffee und Kuchenspenderinnen für ihren Einsatz.

Bericht: Erich Maurer / Photos: © Oliver Engel